UrbanHome Liechtenstein - das grösste kostenlose Immobilien Portal


UrbanHome Liechtenstein | immobilien portal - Kostenlos Immobilien inserieren - mieten, vermieten, kaufen & verkaufen von Wohnungen, Mietwohnungen, WG, Zimmer, Studio, Haus, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Villa, Büro und Gewerberäume.


Gewerbeland

Eines der weniger Gewerbe- und Industriegrundstücke, das in Liechtenstein noch vorhanden ist und auch zum Verkauf steht.
Wir sind beauftragt in der Gemeinde Mauren ein Gewerbe-/Industriegrundstück in der Grösse von 2.803 m² zu verkaufen.
Das Gewerbe/Industriebauland befindet sich in der Arbeitszone (Produktionsbetriebe des Gewerbes und der Industrie) und ist sofort bebaubar.
Max. Gebäudehöhe 22 m
Minimale Gebäudehöhe 6 m
Es gibt keine Ausnützungsziffer.
Es ist der Mindestgrenzabstand gemäss Bebauungsplan einzuhalten.
Pro Geschoss ist maximal 1.800 m² Fläche möglich.
Zufahrt von 2 Seiten möglich.
Lage:
Das Fürstentum Liechtenstein ist von Österreich und der Schweiz umgeben. Ausgezeichnete Rahmenbedingungen und attraktive Wachstumsperspektiven machen Liechtenstein zu einem Wirtschaftsstandort der Extraklasse.
Liechtenstein hat ausgezeichnete Rahmenbedingungen zu denen beispielsweise der einfache Zugang zu gut ausgebildeten Fachkräften aus dem Inland, der Schweiz, dem Bundesland Vorarlberg (Österreich) und der Bodenseeregion (Deutschland) gehört.

Standortvorteile Liechtenstein in Stichworten zusammengefasst:
hohes Mass an politischer Kontinuität und Stabilität

breite Diversifikation des Wirtschaftsstandorts

Liechtenstein gehört seit 1995 dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) an und verfügt damit über volle Dienstleistungsfreiheit in sämtliche Länder des EWR. Durch den Zoll- und Währungsvertrag mit der Schweiz profitieren die liechtensteinischen Unternehmen von einem privilegierten Zugang zum Schweizer Wirtschaftsraum. Als Mitglied der Europäischen Freihandelsassoziation EFTA profitiert das Land zusätzlich von einem der grössten Netzwerke an abgeschlossenen Freihandelsabkommen weltweit.

liberale Wirtschaftspolitik

stabile Sozial-, Rechts- und Wirtschaftsordnung

moderate Unternehmensbesteuerung, einfaches Steuersystem (Flat-Tax). Unternehmen versteuern ihre Erträge zu einem einheitlichen Steuersatz von 12,5 %.

liberale und flexible Ausgestaltung des Gesellschaftsrechts

die solide Finanzpolitik des Landes und die grosse Kapitalkraft der öffentlichen Hand erlauben es, dass sich die Unternehmer auf das Wesentliche konzentrieren können.

AAA-Länder-Rating

Schweizer Franken als gesetzliches Zahlungsmittel und Zollunion mit der Schweiz. Deshalb hat Liechtenstein so wie die Schweiz nur einen Mehrwertsteuersatz von 7,7 % .

Liechtenstein ist weltweit eines der wenigen schuldenfreien Länder, der viertkleinste Staat Europas und der sechstkleinste der Welt.

Hauptstadt: Vaduz hat 5.701 Einwohner (Stand 30. Juni 2020), ist aber als internationaler Finanzplatz weltweit bekannt.

sehr gute Infrastruktur

überschaubare Grösse, die Flexibilität und kurze Entscheidungswege garantiert.

Förderung von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten.

Interessiert? Wir stehen Ihnen für weitere Fragen und einen Besichtigungstermin jederzeit zur Verfügung. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Kontaktaufnahme - herzlichst




 
^
Cached: 29.09.2022 13:07:06